Der Liebe auf die Spr√ľnge helfen

Nichts berührt so sehr wie die Liebe. Egal ob sie stark ist oder gerade dabei, sich zu verabschieden.
Paartherapie hilft, Gefühle zu sortieren, sich über Dinge klar zu werden und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Manchmal wird das ausgesprochen, was vorher ungesagt blieb und manchmal entsteht Nähe, wo vorher Distanz war. Wie der Weg aussehen wird, weiß man vorher nicht so genau. Aber eins ist sicher: Paartherapie schafft Klarheit.
Ich weiß nicht, ob ich dich noch liebe.
Es gibt jemanden anderes.
Du verstehst mich nicht.
Ich schäme mich.
Vertrauen ist schwierig.
Die Sache mit dem Sex.
Ich kann nicht mehr.
Du hast dich verändert.
So habe ich das alles nicht gewollt.
Ich ziehe immer den Kürzeren.
Ich sehe keine Zukunft mit dir.

Geht es Ihnen so oder ähnlich?

Paartherapie ist keine Zauberei

Sondern besteht schlicht und ergreifend aus intensiver Arbeit. Und Veränderungen werden nur dann eintreten, wenn Sie es von Herzen wollen.
Ich helfe Ihnen natürlich dabei. Ich stelle Fragen, über die Sie womöglich noch nicht nachgedacht haben, biete Ihnen Perspektiven an, die Sie so noch nicht gesehen haben und eröffne Ihnen Handlungsmöglichkeiten, von denen Sie vorher vielleicht noch nichts wussten. Manchmal bin ich dabei auch unbequem, wenn es Ihnen weiterhilft. Aber ich bin an Ihrer Seite und mache Ihnen Mut, falls es brisant wird. Ich arbeite nicht nur mit dem Kopf sondern auch mit Symbolen und Gegenständen, um das, was in Ihnen vorgeht, erlebbar zu machen.

Meine Arbeitsweise basiert auf dem systemischen Therapieansatz. Der wichtigste Grundgedanke dabei ist, dass das, was wir denken, fühlen, sagen und tun immer im Zusammenhang mit unserem sozialen Umfeld steht. Was das für jeden bedeutet und was glücklich oder unglücklich macht, ist Teil der Therapie. Wer mehr darüber lesen möchte, findet das zum Beispiel hier.

Der organisatorische Rahmen

Wenn Sie über eine Beratung oder Paartherapie nachdenken, rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine Email. Wir vereinbaren dann einen Termin zu einem 30-mintütigen Erstgespräch und entscheiden danach, ob ich die Richtige für Sie bin.

Alle weiteren Sitzungen dauern 60 Minuten und finden im Abstand von etwa einer Woche statt. Wir entscheiden später gemeinsam, wann die Paartherapie abgeschlossen ist.

Mein Honorar für das 30-minütige Erstgespräch beträgt 30 Euro. Für alle anschließenden, 60-minütigen Sitzungen berechne ich 100 Euro. Die Kosten werden leider nicht von den Krankenkassen übernommen.
A desk chair with a clock
Guten Tag und hallo.
Ich bin Sylvia Klass. Und ob ich die Richtige für Sie bin, finden wir am besten heraus, wenn wir uns persönlich kennen lernen.

Ganz kurz vorab: ich bin Diplompsychologin, habe in Hamburg studiert und in Stuttgart eine dreijährige Ausbildung zur systemischen Paartherapeutin abgeschlossen. Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder, liebe Bergwandern und bin zu faul für Facebook.

Und jetzt freue ich mich, wenn Sie mich anrufen oder mir eine Email schreiben.
+49 175 - 53 15 275

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.